Impressum

Firmenstammdaten

Claudia Heil
Mensch in Klarheit
Beratung I Coaching I Training
Talblick 1
97789 Oberleichtersbach
Fon +49 9741 930 43 65
Fax +49 9741 6328
info@claudiaheil.de
www.claudiaheil.de

Gesellschaftsform:
Einzelunternehmerin

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE292069207

Hier können Sie meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen.

DL-InfoV: Versicherer:
R+V Allgemeine Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden
Geltungsbereich: Weltweit, in USA und Canada 10.000 Euro Selbstbeteiligung bei Personenschäden

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Eigener Ausschlusshinweis: Nicht anwendbar für Internetshops, Zulassungspflichtige Tätigkeiten!

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Claudia Heil, Talblick 1, 97789 Oberleichtersbach, Fon +49 9741 930 43 65

Hier gelangen Sie direkt zur Datenschutzerklärung.

Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


KEINE HEILVERSPRECHEN

Meine Arbeit verstehe ich als Hilfe zur Selbsthilfe. Ich bin nicht befugt, Diagnosen oder Heilversprechen abzugeben und darf keine Empfehlungen bezüglich ärztlich verordneter Medikamente oder ärztlich verordneter Therapien geben. Jede gesundheitliche Störung, gleich welcher Art, gehört in die fachkundige Obhut eines Arztes, Augenarztes oder Heilpraktikers.

Eine Beratung/ein Coaching/ein Training beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Ich mache in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, dass Beratung/Coaching/Training ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess ist und ein bestimmter Erfolg nicht versprochen werden kann und darf. Ich stehe dem Auftraggeber als Prozessbegleiterin und als Unterstützung bei eigenen Entscheidungen und Veränderungen zur Seite. Die eigentliche Veränderungsarbeit wird vom Auftraggeber geleistet.

Der Auftraggeber sollte daher bereit und offen sein, sich mit sich selbst und seiner Situation auseinanderzusetzen und sich persönlich zu verändern. Der Auftraggeber ist für seine physische und psychische Gesundheit sowohl während der Sitzung als auch in der Phase zwischen den Terminen in vollem Umfang selbst verantwortlich. Sämtliche Maßnahmen, die der Auftraggeber aufgrund der Beratung/des Coachings/des Trainings durchführt, liegen in seinem eigenen Verantwortungsbereich.

Der Auftraggeber versichert, dass er weder in psychiatrischer Behandlung ist, noch Psychopharmaka oder bewusstseinsverändernde Substanzen einnimmt, noch sich in einer ärztlichen Dauerbehandlung befindet. Im Falle einer vorgenannten Behandlung ist vom Auftraggeber immer das Einverständnis des behandelnden Arztes vor der Beratung/Coaching/Training dem Auftragnehmer schriftlich vorzulegen. Dies ist auch gültig für Augenoperationen, die nicht länger als 8 Wochen zurück liegen.

Die Ergebnisse aus den Informationsfeldern (morphogenetische Felder) erheben keinen allgemeingültigen Wahrheitsanspruch. Es handelt sich immer um die persönlichen Wahrheiten des Auftraggebers und ermöglicht diesem einen erweiterten Zugang zu Informationen. Der Auftraggeber trägt während einer Beratung/eines Coachings/eines Trainings die volle Verantwortung dafür, diese selbst für sich zu bewerten, danach zu entscheiden und zu handeln.

 

Ich danke allen, die an meinem Internetauftritt mitgearbeitet und mich mit viel Herzensqualität begleitet und unterstützt haben.

 
Coding:
Sascha Dengler
[k:i] GmbH